Pflegetipps

Auch Kunstnägel müssen gepflegt werden, um ihre Lebensdauer zu verlängern und die schöne Optik zu bewahren. Deswegen möchte ich Dir folgende Tipps mit auf den Weg geben:

 

> Vermeide den Kontakt mit scharfen Chemikalien, da sich hierdurch künstliche Fingernägel lösen können.

> Hormonschwankungen können zu Ablösungen von Gelnägeln führen, hierzu zählen Eierstockentzündungen, Schwangerschaft, Antibiotika, Kortison….

> Zum Putzen bitte Handschuhe tragen, deine Hände werden es dir danken.

Die Unterseite der Nägel sollte nicht mit scharfen Gegenständen gereinigt werden(Beschädigungen) mit einer Nagelbürste und Seife geht es auch!!

> Nur Aceton freien Nagellackentferner benutzen.

Wenn du deine Nägel lackieren möchten, solltest du zuerst einen Klarlack auftragen, das schützt vor Lack in den Liftings und der farbige Lack hinterlässt keine Spuren. Sollten größere Liftings entstehen oder der Nagel sich ganz abgelöst haben, dann kann ich dir gerne eine Reparatur machen.

> Die Nägel sollten rechtzeitig aufgefüllt werden, da sie sonst nicht mehr richtig halten. Etwa 4 mm dürfen herauswachsen, dann sollte man den Refilltermin machen. ( Je nach Wachstum 3-5 Wochen)

Sollten die Nägel zu lang werden, können sie vorne gekürzt werden, es muss eine Spezialfeile benutzt werden und die Feilstelle muss poliert werden.

Kunstnägel dürfen niemals abgerissen werden, hierbei wird der Naturnagel beschädigt und benötigt ca. 3 Monate, um sich zu erneuern. 

Der Körper reagiert abstoßend auf die Modellage:

> bei Allergie solltest du eventuell allergisch auf das verwendete Material sein, so kann es zum Abstoßen der Modellage kommen und somit sind Liftings nicht zu vermeiden.

> Schwangerschaft Bist du schwanger, so kann die Nagelmodellage eventuell nicht auf den zu fettigen Nägeln haften. Leider kommt es dann immer wieder zu Liftings, die nicht immer zu vermeiden sind.

> Antibiotika Bei der Einnahme von Antibiotika und anderen speziellen Medikamenten solltest du stets damit rechnen, dass die Inhaltsstoffe dieser, die Modellage beeinträchtigen. Informiere dich darüber, z.B. im Internet.

> Alltagsbelastungen sind eine häufige Ursache von Liftings Im Alltag kann man leider nicht immer auf die modellierten Fingernägel Acht geben. Daher kann es schnell zum Abplatzen des Nageldesigns kommen.

> Benutze deine Nägel nicht als Werkzeug!!

Der künstlich optimierte Fingernagel dient als Ersatz für deinen Naturnagel, darf aber das Nagelbett nicht überbelasten. Der Kunstnagel muss auch bei groben Stößen reißen oder brechen um das Nagelbett zu schützen.

> Achte besonders auf Fallen wie Autotüren, Dosenverschlüsse, Gürtelschnallen… . Kommt es zu einer zu starken Hebelwirkung werden die künstlichen Nägel brechen.

Terminvereinbarungen